DIE VERGANGENHEIT
 

 

Gegründet wurde das Unternehmen am 01.01.1961 in Düsseldorf von Albert Rummel

 

Zur Person 
* Albert Rummel

   geb. 12.01.1933, Brilon , Tod des Seniorchefs 2009       

 

Ausbildung:

1947-1950 Fa. Heinrich Prange & Söhne, Brilon

(von dort aus bundesweiter Einsatz für Schieferarbeiten unter anderem an öffentlichen Gebäuden, Kirchen, Schulen)

Meisterprüfung:   

1960 in Düsseldorf 
 

Unternehmensgründung:

1961 

Ruhestand:

Januar 2001 Rückzug aus dem Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand. Anschließend für kleine Hilfsarbeiten immer noch dankbar. 

 

Als Spezialist für Schieferarbeiten war er unter anderen an folgenden bekannten Gebäuden tätig:

           - Lambertus - Kirche, Düsseldorfer Altstadt

           - Belgisches Konsulat, Düsseldorf Benrath

           - Schloss Hülchrath, Erftkreis

           - Sankt Joseph – Kirche, Düsseldorf – Oberbilk

           - St. Apollinaris – Kirche, Düsseldorf – Oberbilk

           - Pigageallee, Düsseldorf – Urdenbach

           - Kirchturm der Friedenskirche, Düsseldorf – Bilk